Urlaubsziel Portugal

Praia da Vitória

Praia da Vitória ist die zweitgrößte Stadt der Azoren-Insel Terceira. Sie liegt an einer großen Bucht an der Ostküste der Insel.

Mit rund 8000 Einwohnern ist Praia da Vitória die zweitgrößte Stadt auf Terceira. Im Gegensatz zu den meisten Siedlungen auf der Azoren-Insel bietet Praia da Vitória durchaus die Atmosphäre einer Kleinstadt.

Blick auf Praia da Vitória

Wie fast alle Ortschaften Terceiras liegt auch Praia da Vitória an der Küste. Entstanden ist Praia da Vitória an einer geographisch günsten Stelle, wo sich die Ostküste zu einer weiten Bucht öffnet. Eine Hafenmole bietet heute zusätzlich Schutz vor den Wellen des Atlantiks. In der Bucht gibt es einen Sandstrand und gute Bademöglichkeiten, was für Terceira sonst untypisch ist.

Praia da Vitória, Strandpromenade

Praia da Vitória bietet dem Besucher eine Strandpromenade mit Gastronomie, eine Fußgänferzone und einige historische Gebäude im Stadtzentrum. Eine Anreise mittels der regelmäßig verkehrenden Linienbusse aus Angra do Heroísmo ist einfach. Das Zentrum kann man gut zu Fuß erkunden.

Igreja Matriz im Stadtzentrum

Die Fundamente der dreischiffigen Kirche Igreja Matriz stammen aus dem 15. Jahrhundert und zählen somit zu den ältesten architektonischen Zeugnissen der Inselgeschichte.