Urlaubsziel Portugal

Santana

Santana liegt im Norden Madeiras inmitten einer sehr fruchtbaren und landwirtschaftlich intensiv genutzten Gegend. Hier stehen noch einige traditionelle Madeira-Häuser.

Die Ortschaft Santana auf der Nordseite Madeiras ist eigentlich eine recht zerstreute Siedlung, die sich entlang mehrerer Straßen die Hügel hinaufzieht. Die Attraktion des Ortes sind die traditionellen, strohbedeckten Ganzdachhäuser, von denen einige bewahrt werden konnten und die man teilweise besichtigen kann.

Santana, traditionelles Madeira-Haus

Die noch erhaltenen Madeira-Häuser (Casas do Colmo) bestehen aus nur einem Raum und zeugen vom kargen Leben der Insel-Bewohner in früheren Zeiten.