Urlaubsziel Portugal

Sete Cidades

Die kleine Ortschaft Sete Cidades liegt am Westufer der Lagoa Azul auf der Azoreninsel São Miguel in einer durch Vulkanismus geformten Landschaft.

Der Ort Sete Cidades liegt innerhalb des etwa 4 Kilometer breiten gleichnamigen Vulkankraters Sete Cidades im Westteil der Azoren-Insel São Miguel. Von der Ortschaft aus sind es nur wenige Meter bis zum Ufer der Blauen Lagune (Lagoa Azul), die einen Großteil des Kraters ausfüllt.

Sete Cidades

Sete Cidades, am Westufer des Sees gelegen, hat rund 800 Einwohner und ist eingebettet in eine der schönsten Landschaften der Azoren.

Das üppige Grün der im milden Klima gedeihenden Vegetation überzieht die umliegenden Kraterhänge und verdeckt so den vulkanischen Ursprung. Dabei muss in diesem Teil der Insel bis heute mit vulkanischen Aktivitäten gerechnet werden. Noch im historischer Zeit gab es hier Eruptionen.